Häusliche Pflege in guten Händen

Innerhalb Ihrer Wohnung unterstützen wir Sie Tag und Nacht,  um Ihnen ein selbstständiges Leben zu ermöglichen.


Unterstützung rund um die Familie

Ob junge alleinstehende Mütter, Jugendliche mit Problemen, Eltern mit Erziehungssorgen, wir beraten Sie gerne und sind für Sie da!


Umfassendes Hilfeangebot für Betroffene und Angehörige

Gemeinsam erarbeiten wir Lösungen für Ihre Probleme, um Ihnen eine neue Perspektive in Ihrem Leben zu geben.


Menschen in Würde helfen!

Jeder Mensch hat das Recht auf ein Zuhause. Bei uns finden Sie die notwendige Unterstützung.


Hohenzollernstraße

Evangelische Tageseinrichtung für Kinder - Familienzentrum NRW

Hohenzollernstraße 72 • 45659 Recklinghausen

Das evangelische Familienzentrum ist ein integrativer Kindergarten und liegt nahe dem Zentrum von Recklinghausen.

 

80 Plätze in vier Gruppen

  • vier Gruppen
  • insgesamt 80 Plätze, davon 15 Plätze für Kinder unter drei Jahren
  • Einzelintegration für Kinder mit Entwicklungsverzögerungen oder Behinderungen
  • Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 7:00 bis 17:00 Uhr
  • Fotogalerie

Die von Ihnen benötigten Betreuungszeiten vereinbaren wir bei der Anmeldung Ihres Kindes.

 

Familienzentrum NRW 

In Kooperation mit anderen sozialen Einrichtungen bieten wir ein Kind - und familienorientiertes Angebot zur Bildung, Betreuung und Erziehung. Der Ausgangspunkt unseres pädagogischen Handelns ist die Annahme, dass jedes Kind neugierig auf das Leben ist. In unserer Einrichtung lernt das Kind, seine Fragen, Meinungen und Einstellungen mutig zu vertreten und sich zugleich auf Kompromisse einlassen zu können.

Kindorientiert und handlungsorientiert richten wir uns in der pädagogischen Arbeit nach dem „situationsorientierten Ansatz“. Wir räumen dem Kind viel Raum und Zeit im Freispiel ein. In 10 Bildungsbereichen werden das Freispiel, die Angebote und Förderungen wechselseitig miteinander verknüpft. 

 

Interkulturelle Erziehung


Kinder verschiedener Kulturen besuchen unsere Einrichtung. Wir fördern das Miteinander und den Austausch der unterschiedlichen Lebenswelten mit dem Ziel, Wertschätzung, Anerkennung, Respekt, Wissen und Verstehen sowie die gegenseitige Achtung voreinander zu vermitteln.

 

Inklusion

In unserer Einrichtung ist die Förderung des Zusammenlebens von Kindern aus unterschiedlichen Lebenssituationen selbstverständlich. Inklusion bedeutet für uns die Realisierung von gemeinsamen Spielen und Lernen sowie eine umfassende Teilhabe aller Kinder im Alltag unserer Tageseinrichtung. Wichtig ist für uns, dass alle Kinder die gleichen Möglichkeiten haben und die gleichen Voraussetzungen vorfinden.

 

Vermittlung christlicher Glaubensinhalte 

Glaubensvermittlung gehört für uns zum Alltag. Durch Gebete, Lieder, Erzählung biblischer Geschichten durch Bodenlegearbeiten und Gestaltung von Gottesdiensten machen wir für die Kinder christliche Werte und Glaubensinhalte sowie das Erleben von Traditionen und sozialen Werten erfahrbar.

 

Kooperationspartner

Als Familienzentrum NRW bieten wir in Kooperation mit anderen sozialen Einrichtungen ein Kind - und familienorientiertes Angebot  zur Bildung, Betreuung  und Erziehung an.

  • Betreuungsplätze für Kinder unter drei Jahren
  • Angebote zu Elternthemen
  • Elternabende/Elternkurse zu Erziehungsfragen
  • Kinder- und Familienhilfe
  • Integrative Begleitung
  • Sprachförderung
  • Vermittlung von Tageseltern / Tagesnest
  • Krabbelgruppe / Pekip
  • Bewegung und Körperwahrnehmung
  • Generation verbindende Arbeit
  • Begegnung mit anderen Kulturen
  • Literatur- und mediale Angebote
  • Beratung in medizinischen Fragen
  • Musikalische Förderung
  • Familien- und Stadtteilprojekte
  • Vernetzung mit allen sozialen Diensten des Diakonischen Werkes in Recklinghausen e.V.
  • Evangelisches Profil 

 

Anmeldung

Anmeldung ganzjährig, während der Öffnungszeiten

Vereinbaren Sie mit uns zu einem intensiven Anmeldegespräch einen Termin. Bei dem Besuchstermin  informieren wir Sie über unsere pädagogische Arbeit und führen Sie und Ihr Kind durch die  Tageseinrichtung. Wir beantworten gerne Ihre Fragen, auch zur Betreuungssuche  für Ihr Kind.

In unserem Verbund werden die  Schließungszeiten abgesprochen. Im Bedarfsfall wird Ihr Kind in einer Ev. Tageseinrichtung des Ost/West-Verbundes betreut.

Ansprechpartner
Photo of Marianne  Grote-Westrich
 

Marianne Grote-Westrich

Telefon
02361 - 2 12 35
Telefax

E-Mail senden