Häusliche Pflege in guten Händen

Innerhalb Ihrer Wohnung unterstützen wir Sie Tag und Nacht,  um Ihnen ein selbstständiges Leben zu ermöglichen.


Unterstützung rund um die Familie

Ob junge alleinstehende Mütter, Jugendliche mit Problemen, Eltern mit Erziehungssorgen, wir beraten Sie gerne und sind für Sie da!


Umfassendes Hilfeangebot für Betroffene und Angehörige

Gemeinsam erarbeiten wir Lösungen für Ihre Probleme, um Ihnen eine neue Perspektive in Ihrem Leben zu geben.


Menschen in Würde helfen!

Jeder Mensch hat das Recht auf ein Zuhause. Bei uns finden Sie die notwendige Unterstützung.


Betreutes Jugendwohnen

Das Betreute Jugendwohnen ist ein ambulantes Jugendhilfeangebot.

Es richtet sich an Jugendliche und junge Erwachsene im Alter zwischen 16 und 21 Jahren, die aus den unterschiedlichsten Gründen nicht mehr in ihrer Herkunftsfamilie oder einer stationären Einrichtung leben können, aber den Anforderungen eines eigenverantwortlichen Lebens noch nicht gewachsen sind.

Ziel unserer Arbeit ist es, junge Menschen auf ihrem Weg zum Erwachsenwerden zu begleiten und sie an eine eigenverantwortliche Lebensführung heranzuführen. 

 

Dazu gehört die:

  • Einübung lebenspraktischer Fähigkeiten (Haushaltsführung, Einkauf, Kochen)
  • Entwicklung einer schulischen bzw. beruflichen Perspektive
  • Hilfestellung bei der Klärung behördlicher Angelegenheiten
  • Unterstützung bei der Aufarbeitung der eigenen Lebensgeschichte 

Die Betreuung erfolgt in den Wohnungen der Jugendlichen, die durch das Diakonische Werk angemietet werden. Im Rahmen dieser Betreuung erhalten die Jugendlichen Hilfeleistungen zum Lebensunterhalt. 

Über die Aufnahme ins Betreute Jugendwohnen entscheidet das örtlich zuständige Jugendamt.

Ansprechpartner
Photo of Petra  Stephan-Breil
 

Petra Stephan-Breil
Abteilungsleitung

Telefon
02361 - 10 20 26
Telefax
02361 - 10 20 22
E-Mail senden