Häusliche Pflege in guten Händen

Innerhalb Ihrer Wohnung unterstützen wir Sie Tag und Nacht,  um Ihnen ein selbstständiges Leben zu ermöglichen.


Unterstützung rund um die Familie

Ob junge alleinstehende Mütter, Jugendliche mit Problemen, Eltern mit Erziehungssorgen, wir beraten Sie gerne und sind für Sie da!


Umfassendes Hilfeangebot für Betroffene und Angehörige

Gemeinsam erarbeiten wir Lösungen für Ihre Probleme, um Ihnen eine neue Perspektive in Ihrem Leben zu geben.


Menschen in Würde helfen!

Jeder Mensch hat das Recht auf ein Zuhause. Bei uns finden Sie die notwendige Unterstützung.


Gedächtnistraining

Dieses Angebot richtet sich an Menschen mit Demenz im Frühstadium.


Mit unserem ganzheitlichen Gedächtnistraining kann das schnelle Fortschreiten einer Demenzerkrankung hinausgezögert werden.

Mit viel Spaß und ohne Leistungsdruck trainieren wir: 

  • die Konzentration
  • die Kreativität
  • die Merkfähigkeit
  • die Wortfindung 
  • und das logische Denken

Unterstützend werden verschiedene Bewegungsübungen durchgeführt.

Ergänzend zu dem Kurs findet wöchentlich ein fachlich begleitetes Angehörigentreffen im Café Denkmal statt.

 

Teilnehmerzahl:

mindestens sechs bis maximal zehn Personen

 

Kursleiterin: 

Birgit Klinge (Examinierte Krankenschwester und Trainerin für ganzheitliches Gedächtnistraining)

 

Termine:

Die Termine finden regelmäßig statt. 

Wir befinden uns in den Räumlichkeiten des Diakonischen Werkes in Recklinghausen e.V. im Souterrain des 

Café „Denk Mal“

Beethovenstraße 31 

45657 Recklinghausen 

Ein barrierefreier Zugang ist vorhanden. 

 

Die Kosten belaufen sich auf 60 Euro für 8 Termine. 

55 Euro für Mitglieder der Alzheimer Gesellschaft Vest Recklinghausen e.V.

Ansprechpartner
Photo of Grit  Ohler
 

Grit Ohler
Sozialdienst

Telefon
02361 - 10 20 11
Telefax
02361 - 10 20 21
E-Mail senden